Montag, 26. September 2011

Noch was für junge Mamas...

diese kleine Windeltasche hab ich für meine Freundin gemacht.

Sie kam guuuut an und wird fleißig genutzt.

Bei diesem schönen Wetter komm ich leider fast nicht zum sticken oder nähen, da werkel ich dann doch noch im Garten und mach den mal winterfest.

Heute ist das Netz vom Trampolin gerissen, ist aber Gott sei Dank außer ein paar Schürfwunden nix groß passiert. Jeden Tag mal was Neues.....

LG Sigrid

Donnerstag, 22. September 2011

Frau braucht mal was für unterwegs....

Hier hab ich mich wieder mal an die Nähmaschine gemacht.

Ich hab hier eine Tasche Amanda von Mummelito und eine Windeltasche genäht.

Es ist traumhaft geworden und die Farben sind sooooo toll, genau das richtige für trübe Herbsttage.

Ich hoffe es gefällt euch und wünsch euch noch einen schönen ABend

Montag, 19. September 2011

Soooo, nun seh ich die Welt mit anderen Augen....

erstmal ein großes "ENtSCHULDIGUNG" für meine lange Abstinenz hier.

Aber es hat sich einiges getan hier die letzten Tage.
Mein Kleiner wurde eingeschult und letzten Donnerstag wurden meine Augen endlich gelasert.

Nachdem ich halbwegs blind war, war das genau die richtige Entscheidung.

20 Minuten unangenehm, 4 Stunden wahnsinnige Schmerzen und danach alles TOP.
Ich hab wieder eine Sehkraft von 100% ohne BRille, der pure Wahnsinn..

Ich kann wieder sticken ohne dass mir nach 30 Minuten der Kopf und die Augen brennen, das ganze Leben ist irgendwie anders ohne Brille.

Hört sich vielleicht nun doof an, aber wenn man 25 Jahre Brillenträger ist, ist das wirklich was ganz Besonderes.

So nun aber genug, hier mein neuestes Kissen, eine Vorlage von acufactum und als Kissen genäht von mir.

Mit einer Stoffrose verziert.
So, nun kommen aber regelmäßig Blogeinträge, das hab ich mir fest vorgenommen


LG SIgrid

Donnerstag, 8. September 2011

2 Damen......

jeweils auf zu einem Kissen verarbeitet war die Arbeit der letzten Wochen.....




Die Vorlage ist von Acufactum und genäht wurden sie von mir.

Die ersten Tage in der Kinderkrippe sind vorbei und Jule macht sich gut.
Sie bleibt schon 2 Stunden alleine und schön langsam steigern wir das.

Am Dienstag beginnt hier die Schule wieder und dann kehrt endlich der Alltag wieder ein und Muttern schafft vielleicht auch wieder mal, ein paar Minuten für sich zu haben.

So dann, noch einen wunderschönen Abend