Mittwoch, 29. August 2012

Hier herrscht Ausnahmezustand

und was für einer....
die großen Ferien sind für uns
jedesmal eine mittlere Katastrophe,
sogar den Kindern dauert es zu lang.
Und für arbeitende Eltern ein wirklicher Graus....
mein Mann hat momentan "Hoch-Zeit"
was die Arbeit angeht, geht früh morgends
und kommt spätabends und ich komm zu gar nix.
 
Jeden Tag ist irgendwas anderes, und meine Arbeit bleibt liegen......was mich höchst unzufrieden macht.
 
 
Dazu kommt noch dass meine Nähmaschine
immer noch nicht da ist......
 
Ein paar kleinere Sachen hab ich mit meiner alten,
kleinen Brother nähen können, aber sowas
wie Geldbeutel oder wo man durch mehrere
Lagen muss, geht damit nicht.
 
Hier mal eine Windeltasche




Stickdatei: Glücksbringer von tante Ema
 
und 2 U-Heft-Hüllen




Mein Dawanda-Shop hat wieder geöffnet,
 und langsam aber sicher wird sich der auch wieder füllen, spätestens wenn meine "bezaubernde Jeanie"
 (so heißt meine Nähma) wieder da ist.




1 Kommentar:

  1. Die Windeltasche ist ganz süß.
    Ich kann mir vorstellen, dass es frustrierend ist, wenn man aus Zeitmangel nicht so kann wie man möchte und dann noch das Arbeitsmittel fehlt. Ich drück dir die Daumen, dass deine Maschine bald wieder da ist.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen