Freitag, 24. August 2012

Ich könnte heulen....

meine Nähmaschine ist nun seit gut 2 Wochen b
eim Doktor.......gestern hab ich mal nachgefragt,
wo sie bleibt.....und........
sie liegt auf der Intensivstation........
wurde zum Hersteller in die Zentrale eingeschickt, d
a sie wohl ein größeres Problem hat.......
kann noch 2 Wochen dauern.
 
Ich bin sooooooo gefrustet........
 
Nun hab ich meine Kleine wieder vorgekramt,
einfache Dinge gehen damit, aber Geldbeutel oder
größere Projekte kann man vergessen, packt die net........
 
Alsoooooo, beibt nix anderes als Zuschneiden, Austüfteln, Zuschneiden, Zuschneiden usw. damit ich wieder
Nähen kann sobald sie da ist.
 
Mir stehts gaaaaaaaanz oben.

Kommentare:

  1. Oh mein Gott, davor hätte ich mehr als Angst. Ich kann mir das Leben ohne meine Nähmaschine auch inzwischen nicht mehr vorstellen.
    Hoffe die Zeit vergeht nun ganz ganz schnell, bis du sie wieder hast. Ich hätte nicht mal eine Alternative hier stehen, damit ich kleine Projekte nähen könnte.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Du arme! Schade, dass Du so weit weg wohnst, ich hätte Dir gerne eine von meinen so lange angeboten...

    LG SChlottchen

    AntwortenLöschen