Dienstag, 19. März 2013

Wieder daheim von der Creativa

Die Tage in Dortmund in der Creativa waren wunderschön, anstrengend, und kreativ voll ausgeschöpft.....war haben ein paar Workshops besucht, einmal "Basteln eines Perlenherzes" dank der neuen Perlenmühle ein Klacks :-) und einmal Crazy Patchwork...da hab ich mir nen kunterbunten Schal gepatcht :-)
 
Freitag abend waren wir so fertig, dass wir um 19 Uhr im Schlafanzug auf den Betten gelegen sind und nichts mehr bewegen konnten :-)
 
Kopf voll, Beine voll (Wasser :-)), Finger wund (vom Tragen)....Es war total interessant, sich das kunterbunte Programm geben zu können, und die Größe der Messe find ich echt irre....an manchen Ständen ist kaum was los, andere bekommt man vor lauter Andrang kaum zu Gesicht.....die Preise waren hoch, nur wenige Stände lockten mit Messeangeboten.....
 
Ich zeig ich mal einen Ausschnitt meiner gekauften Schätze, bis auf meinen gepachten Schal und meine neue Liiiiiiiiiiebe "Hoooked Zpagetti" alles drauf (Schal hängt beim Trocknen und das Häkelzeugs liegt im Wohnzimmer, da zeig ich euch dann mal ein fertiges Werk.....







Mein Fazit: total anstrengend, sehr schööööööön, nächstes Jahr wieder :-)

1 Kommentar:

  1. HiHI, war ich so fertig bekam gar nicht mit was du so alles gekauft hast. Die hälfte kenn ich gar nicht. Aber ein BAll geht immer noch in den Koffer :_)
    Jessi

    AntwortenLöschen